19.12.2012 17:55 Von:Reinald Huber

Neuer Lagebericht

Am 04. Dezember 2012 wurde der Deutsche Rechnungslegungstandard 20 (DRS 20) neu gefasst.

Dies bedeutet, dass der neue Standard für den Jahresabschluss 2012 bereits angewendet werden soll, für den Jahresabschluss 2013 angewendet werden muss. Signifikant ist die ausgeweitete Gliederungstiefe des Lageberichts. Sinnvoll dürfte sein, den Vorjahreslagebericht in seinen Elementen, den neuen Gliederungspunkten zuzuordnen und wo notwendig zu ergänzen. Der geänderte Lagebericht sollte mit dem Berater oder Wirtschaftsprüfer rechtzeitig besprochen werden.