Berufsaufsicht

Die Berufsaufsicht über Wirtschaftsprüfer (WP) und vereidigte Buchprüfer (vBP) obliegt gemäß §§ 57, 66 WPO der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) und der "Öffentliche Aufsicht" Abschlussprüferaufsichtskommission (APAK). Letztere ist ein mit Berufsfremden besetztes Gremium, das unabhängig und frei von Weisungen für die öffentliche fachbezogene Aufsicht über die Wirtschaftsprüferkammer und die dort vereinigten Abschlussprüfer zuständig ist.